E-Commerce und Einzelhandel

Beschleunigen Sie Ihren Content-to-Store und reduzieren Sie die Warenkorbabbrüche!

Ein schönes visuelles Erlebnis ist Ihr stärkstes Argument, um online mehr zu verkaufen

Bilder können aber zum schlimmsten Feind werden, wenn sie nicht optimiert sind und Ihre Produktseiten langsamer laden lassen. Scaleflex kombiniert die Schönheit Ihrer Inhalte und Webseiten-Geschwindigkeit, um Ihr E-Commerce beim Wachstum zu unterstützen:

Vollständige Integration in Ihr Back-Office (JS, ReactJS) oder CMS (WooCommerce, Magento, Prestashop)

Cloud-Zusammenarbeit mit Speicherung und einfacher Versionierung von Assets

Medien-Tagging für einen besser organisierten Katalog

Validierungsprozess bei jedem Schritt (Hochladen, Ausgabe, Verteilung)

Inline-Medienausgabe (automatisches Zuschneiden, Wasserzeichen usw.)

Optimierte Bilder, Videos und CDN-Bereitstellung

Responsive Bilder und Lazy Loading auf allen Geräten

360° Produktansichten

Scaleflex E-commerce DAM Lösung - Startseite

Warum ist Media Performance für Einzelhändler wichtig?

1 Bild ist mehr wert als 1.000 Worte und 1 Sekunde kostet Sie 1.000 Dollar

33% Retourenquote

22 %, weil das Bild nicht zum Produkt passt.

40% E-Shopper

eine Website verlassen, die in mehr als 3 Sekunden lädt.

1,5 Sekunden

maximale Ladezeit für gute SEO (Google).

10% weniger Einnahmen

und Umrechnung für jede zusätzliche Ladesekunde.

Fallstudien zu E-Commerce und Einzelhandel

Wie hat Scaleflex den Entwicklern von Einzelhändlern mehrere Arbeitstage erspart und ihre Seiten beschleunigt?

Die Verbesserung des Online-Katalogs von Zentrada

Der Online-Katalog von Zentrada, der jeden Monat über 6 Millionen Bilder bereitstellt, erfordert Bildverwaltungstools, die problemlos skalieren können.

"Wir haben es anfangs mit einer In-House Lösung versucht, doch die Herausforderungen waren zu vielseitig." - Inglo Schoo, CEO

Das Entwicklungsteam von Zentrada hat unser SaaS in weniger als einer Woche implementiert und das erwartete Ergebnis eines 30-wöchigen Projekts erzielt.

Fallstudie herunterladen
Zentrada-Onlineshop
Screenshot der Yestersen Website

Yestersen’s Medien auf Social und Mobile ausweiten

Mit 100.000 Besuchern pro Monat musste Yestersen neue Formate für soziale Netzwerke erstellen, um Produkt-Feeds auf Google, Instagram oder Facebook zu füllen, wobei jeder Feed etwa 11.500 Bilder repräsentiert.

"Da der mobile Datenverkehr zunimmt, war es offensichtlich, dass wir eine Lösung zur Größenanpassung und Optimierung implementieren mussten."-Marta Roszkowska, PO

Um den schnell wachsenden Bedarf an Größenanpassungen von Bildern zu unterstützen, entwickelte Scaleflex eine maßgeschneiderte Lösung, die es dem Yestersen-Team ermöglichte, zeiteffizient zu sein und eine Option zur Anpassung der Proportionen zu haben, die ihren Bedürfnissen in den sozialen Medien entsprach.

Fallstudie herunterladen

Entdecken Sie Scaleflex's Lösungen für E-Commerce & Einzelhandel

Stärken Sie Ihren Online-Katalog mit leistungsstarken und vollständig integrierten Lösungen!